Wir Juden hat ein Forum

Hier ist der Ort für Nachrichten, Meinungen, Kritik und Kritik der Kritik.

Aktuell gibt es nur Erfreuliches zu berichten.

  • Viele Zuschriften, fast alle positiv​.

  • Viele Besucher möchten sich engagieren.

  • Über 1.000 Likes auf Facebook.

  • Unsere Vorträge werden immer öfter gebucht, am häufigsten die Themen „Antisemitismus im Kontext“ und „Die jüdischen Soldaten der Reichswehr.“ 

Anregung / Zuschrift

"Meiner Meinung lassen sich die Juden in Deutschland heute zu viel gefallen. Wenn sich Muslime in Deutschland angegriffen fühlen, reagieren sie – zu Recht oder nicht - sofort. Oder gibt es bei Antisemitischen Vorfällen Proteste von jüdischer Seite, die lediglich nicht an die Öffentlichkeit kommen? Ich meine nicht Klagen, sondern richtige Proteste."

Harald M. aus Rostock.

Antwort

Lieber Harald M., genau kann ich es auch nicht beantworten. Wahrscheinlich spielen mehrere Gründe mit. Zum einen leben nur knapp 100.000 Juden in Deutschland. Zum anderen haben die wenigen politisch aktiven Verbände und Organisationen keine ausreichenden Ressourcen. Allein quantitativ bestehen da nur begrenzte Möglichkeiten. Hilfreich wäre sicherlich, wenn mehr Nichtjuden ab und an als Wir Juden aktiv werden könnten.

Leo S. 

Danke. Ist abgeschickt.